Organisatorisches

TERMINE

Als Wahlärztin ist es mir ein Anliegen, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und mir ausreichend Zeit für ihr Anliegen zu nehmen. Die Ordination ist eine reine Terminpraxis, Termine sind nur nach Vereinbarung möglich. Bitte hinterlassen Sie mir eine kurze Nachricht mit Ihrem Anliegen auf die Mobilbox oder kontaktieren Sie mich per SMS, E-Mail, Kontaktformular. Die Termine sind so gestaltet, dass in der Praxis keine Wartezeiten anfallen, ich bitte Sie daher pünktlich bzw. erst kurz vor Ihrem Termin zu kommen.

Psychiatrische Behandlung, Beratung und Begleitung erfolgt bei Krisen oder aktuell problematischen Situationen häufiger, ansonsten je nach Bedarf und Notwendigkeit in längeren (monatlich bis vierteljährlich) Abständen.

Die Dauer einer Psychotherapeutischen Behandlung kann je nach Zielsetzung und Problembereich zwischen wenigen Sitzungen bis hin zu Jahren liegen.

KOSTEN

Als Wahlärztin befinde ich mich in keinem Vertragsverhältnis mit einer Krankenkasse.

Meine Honorarnote, die Sie direkt nach jedem Besuch von mir erhalten, sind vor Ort, bzw. bei längerdauernden regelmäßigen Kontakten auch per Überweisung zu bezahlen.

Als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin - Wahlärztin biete ich Psychotherapie an. Die Honorarnote kann somit gleich direkt bei der Krankenkassen eingereicht werden. Je nach Krankenkasse variiert die Höhe der Kostenrückerstattung, in der Regel erfolgt eine Rückerstattung von etwa 80% des Kassentarifs.

Alternativ kann ich für Sie einen Antrag auf Kostenzuschuss für Psychotherapie ausstellen. Ein Teilbetrag der Kosten, je nach Krankenkasse in der Regel zw. 28€ und 40€, wird durch die Krankenkassen nach Bewilligung an Sie rückerstattet.

Sollten Sie eine private Zusatzversicherung für ambulante Leistungen verfügen, können Sie meine Honorarrechnung selbstverständlich dort einreichen. 

Psychotherapie unterliegt der absoluten Verschwiegenheitspflicht!